MACD Newsletter

Februar 2022

Liebe Kunden und Partner,

2021 liegt hinter uns. Dank der grossartigen Zusammenarbeit innerhalb der MACD Community war es wieder ein erfolgreiches Jahr, in dem wir viele Projekte gemeinsam gestemmt haben. 

Ich freue mich sehr, dass die MACD Community weiter gewachsen ist und begrüsse hiermit alle neuen Kunden und Partner nochmals sehr herzlich.

Für 2022 haben wir viele spannende Projekte auf der Agenda und werden auch ganz neue Themen, wie z.B. Handel mit Digitalen Assets, angehen.

Ich freue mich auf das, was kommt und wünsche Ihnen und Euch ein gutes Jahr 2022!

Herzliche Grüsse,

George Macdonald, CEO MACD


13 Banken live mit Order Management System MAX

In den vergangenen Monaten sind weitere Privat- und Regionalbanken erfolgreich mit dem MACD Order Management System MAX live gegangen, bei einigen Kunden erfolgte zeitgleich die Anbindung eines zusätzlichen Brokers. 2021 ist der erste GLOX Kunde mit direkter Anbindung an die SIX Swiss Exchange vollständig auf MAX migriert - zwei weitere Banken befinden sich aktuell im Migrationsmodus. Bei einem Kunden wurde zusätzlich die FX Trading Funktionalität implementiert und aktiviert.

Einige XKYTE Kunden nutzten die Migration auf MAX, um die Software im MACD Rechenzentrum hosten zu lassen. Der Vorteil ist, dass diese Banken mit einem sehr geringen IT-Aufwand nun Zugriff auf alle im MACD Netzwerk verfügbaren Märkte haben. Die Zuverlässigkeit und hohe Verfügbarkeit von MAX stellt MACD durch das High-Quality Dual-Site-Rechenzentrums in der Schweiz sicher.

Informationen zu den MAX Funktionalitäten finden Sie hier:


Neuer Broker im MACD Broker Programm: Berner Kantonalbank AG (BEKB)

Die Berner Kantonalbank AG (BEKB) steht ab sofort sämtlichen MACD Banken als Broker zur Verfügung. Das Angebot umfasst nicht nur den Handel mit klassischen Aktien sowie weiteren börsengehandelten Produkten der SIX Plattform, sondern bietet neu die Option ETDs über Eurex zu handeln (siehe nächster Artikel).

Kunden können die Aufträge elektronisch im BEKB-eigenen Börsenplatz OTC-X - deren Erweiterung auf digitale Assets SME|X MACD ebenfalls unterstützt hat - oder an der SIX Swiss Exchange, BX Swiss und an weiteren Märkte handeln. 

Das MACD Broker Programm bietet einige Vorteile, z.B.

  • Der Broker übernimmt einen Teil der jährlichen Gebühren.
  • Kleinere Änderungen seitens des Brokers werden von MACD ohne zusätzliche Kosten implementiert.

Welche Broker am Programm teilnehmen, erfahren Sie hier:


Neue Assetklasse: Exchange-Traded Derivatives (ETD)

Die Berner Kantonalbank AG (BEKB) ist seit der Gründung Teilnehmerin der Eurex und handelt seit fast zehn Jahren mit dem MACD Order Management System GLOX direkt an der Eurex. Die langjährige, gemeinsame Erfahrung und das gewonnene Know-How im elektronischen Handel mit börsengehandelten Derivaten, ist die ideale Basis, um den MACD Kunden neu den Handel von ETDs anzubieten. 

Tomas Fort, Stream Lead Customer Relationship:  "Das Routing von ETDs ist ein wichtiges Ziel für MACD, da es zunehmend auch ein Bedürfnis unserer Kunden ist. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir dieses Projekt mit unserer langjährigen Kundin Berner Kantonalbank AG umsetzen konnten."

Haben Sie Fragen oder Interesse an diesem Thema? Nehmen Sie Kontakt mit unserem Sales & Account Management Team auf:

Kontakt


Interesse an digitalen Assets steigt

Das Interesse am Handel mit digitalisierten Produkten (z.B. Tokens) und Kryptowährungen ist stark gestiegen. MACD trägt dieser Entwicklung Rechnung - seit einigen Monaten analysieren unsere Experten mögliche Szenarien für das Routing von digitalen Assets sowie Kryptowährungen und führen intensive Gespräche mit verschiedenen Kunden und Partnern. 

Tomas Fort, Stream Lead Customer Relationship:  "Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir zeitnah die Zusammenarbeit mit einem ersten Broker bekannt geben können und damit unseren Kunden den Handel einer weiteren Anlageklasse mit zugeschnittenen, integrierten Lösungen anbieten werden."

Haben Sie Fragen oder Interesse an diesem Thema? Nehmen Sie Kontakt auf mit unserem Sales & Account Management Team:

Kontakt


Behind The Scenes

Freiheit und Verantwortung - für welche Werte MACD steht

Gerade in der heutigen Zeit der vorwiegend virtuellen Zusammenarbeit ist Orientierung in Form eines Firmenleitbildes nicht nur für die Belegschaft sinnvoll, sondern auch für (potenzielle) Kunden sehr hilfreich. Denn die Firmenphilosophie und die im Arbeitsalltag gelebten Werte der Mitarbeiter:innen sind entscheidend für eine vertrauensvolle, erfolgreiche Zusammenarbeit.

Hier haben wir unsere wichtigsten Arbeitsprinzipien zusammengefasst und erläutern, warum und wie wir das MACD Leitbild entwickelt haben:

Leitbild

Blog lesen


Werden wir in die Büros zurückkehren?

Die Covid-19-Pandemie hat uns noch immer fest im Griff und trotzdem haben wir uns die Frage gestellt, ob es nach zwei Jahren Remote-Work nicht an der Zeit wäre, wieder zur Präsenzarbeit zurückzufinden.

Im Interview gibt George Macdonald, CEO MACD einen Rückblick auf die bisherige Home-Office-Zeit und beantwortet die Frage, ob und wie das MACD Team in die Büros zurückkehren wird:

Blog lesen


MACD verstärkt Team 

Für unsere technischen Teams konnten wir 2021 einige neue Mitarbeiter:innen gewinnen. Seit Dezember neu im Technical Account Management Team ist Andres Wernli, den wir seit Jahren kennen, weil wir bereits an vielen gemeinsamen Projekten gearbeitet haben. Willkommen Andres!

Hier geht's zu unseren Stellenanzeigen:

Work@MACD


20 Jahre Erfahrung

Wir sind Spezialisten für den elektronischen Wertschriftenhandel. Nutzen Sie unser Know-how in den Bereichen Softwareentwicklung, Hosting, Support, Projektarbeit und Consulting.

Über uns

Europaweites Netzwerk

Mehr als 60 Unternehmen vertrauen auf unsere Dienstleistungen und unser Know-how. Wir arbeiten mit einer Reihe von angesehenen Partnern aus der Finanz-IT zusammen, um Ihre Wünsche zu erfüllen.

MACD Community